Sonntag, 20. März 2011

VIRTUAL FASHIONISTA

Die Coverstory Razor's Edge: „...so sharp, she cuts herself”


Können 125 Millionen Menschen einer Subszene angehören? Sehr wahrscheinlich bin ich der Sonderling. Eben ist mir durch Zufall ein Modemagazin für die Spielewelt „Sims” untergekommen; darin virtuelle Mode für virtuelle Menschen bzw. Sims. Die Tatsache, dass diese Welt so weit fortgeschritten ist in ihrem Wahn (was ist Mode ohne Körper?), ich aber noch nie davon gehört hatte bislang - berührt mich seltsam. 


(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen