Dienstag, 5. April 2011

ANATOMIE DER ANGST



Mike D'Angelo schreibt auf AV Club über eine Angst-Szene in Kiyoshi Kurosawas PULSE (Japan 2001), die ihn seit zehn Jahren verfolgt. Lesens- und sehenswert, nicht zuletzt als Anregung, Kurosawas minimalistisch-elegante Horrorfilme wiederzusehen (sehr empfehlen kann ich auch SEANCE).


(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen