Mittwoch, 4. Mai 2011

KALT?

Eine Frage der Identifikation...


Meine Filme werden gerne „kalt” genannt. Warum eigentlich? Auf der Suche nach einer Antwort, auf Parallelfilm


(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen