Freitag, 3. Juni 2011

„HE TRIED.”

Ein schönes, viel zu kurzes Interview mit dem großen amerikanischen Schauspieler Gene Hackman, den womöglich nur ein Projekt zurück zum Film locken könnte, das in seinem eigenen Haus spielt... (aber vielleicht ist das nur eine höfliche Umschreibung eines endgültigen Abschieds)

Gene Hackman in Coppolas THE CONVERSATION (USA, 1974).
(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen