Freitag, 16. September 2011

POSTKARTENKINO

Heute schwer vorstellbar: ein Kino im Briefkasten. Nicht nur die Postkarte selbst ist aus der Mode gekommen, es fehlt eindeutig an Lichtspielhäusern, die man seinen Freunden schicken wollte...










Seit 1963 das schönste Haus am Platz: das Kino International (Architekten Josef Kaiser und Heinz Aust) in der Berliner Karl-Marx-Allee, Mittelpunkt des mondänen Ostberlins und wichtigstes Premierenkino der DEFA.


(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen