Dienstag, 6. September 2011

VOLATILE SMILE



Noch bis zum 11.9. 2011 ist die beeindruckend aktuelle Ausstellung der Fotografien/Installation von Geissler/Sann in der NGBK in der Oranienstraße in Kreuzberg zur Weltwirtschafts- und Finanzkrise zu sehen. Den sehr intelligenten Vortrag des Kulturkritikers und Sozialtheoretikers Brian Holmes aus Chicago, der im Rahmenprogramm der Ausstellung über THE PHILOSOPHY OF FINANCE sprach und es fertigbrachte einem das globale Finanzsystem, seine Entstehung und seine Zukunftsaussichten verständlich zu machen, werde ich hier bald als Tondatei einfügen.


(Saskia Walker)

1 Kommentar:

  1. Saskia, ich finde Brian Holmes viel interessanter als Geissler/Sann. Eine Wand voller schwarzer Trading-Bildschirme ist mir als künstlerische Position zu dünn (was sollte übrigens das Nashorn?)

    Habe den Vortrag (laut Blog Brian Holmes) verlinkt.

    Christoph

    AntwortenLöschen