Montag, 10. Oktober 2011

DIGITALE ÄRA

Jeder, der heute im weitesten Sinn mit Medien arbeitet, weiss um das Ungenügen (und die Asymmetrie) der bestehenden Urheberschutzrechte. Die Grünen im Europaparlament haben jetzt einen interessanten Vorschlag für eine umfassende Modernisierung gemacht, den Stefan Krempl auf Heise.de knapp zusammenfasst. Der Originaltext kann hier heruntergeladen werden. 


Hier nur ein Zitat:


„Freedom to operate, to experiment, to challenge existing institutions and business models, and technological constraints and methods, is important, not only in terms of creative activity, but in terms of creating value, expanding the possibilities of knowledge and its impact on society, and in allowing society to grow and prosper. The Internet itself would not have existed without this freedom to operate, and the conditions which permitted this to happen should not be foreclosed. Therefore we need to guaranty net neutrality.”

(via)


(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen