Freitag, 24. August 2012

'GELIEBTE SCHWESTERN', 1. DREHTAG


Erster Drehtag in Thüringen: Dominik Graf dreht DIE GELIEBTEN SCHWESTERN, fürs Kino, nach seinem eigenem Drehbuch. Florian Stetter spielt den Dichter Friedrich Schiller zwischen zwei Lieben, den Schwestern Caroline und Charlotte – gespielt von Hannah Herzsprung und Henriette Confurius. Der Titel klingt Deutschlehrer-kompatibel, aber Graf verspricht einen Film mit wildem Herzen. Ich bin gespannt. Hier die offizielle Synopsis:

„Die Schwestern Caroline und Charlotte sind unzertrennlich. Während Caroline unglücklich verheiratet ist, sehnt sich Charlotte nach einem Gatten. Im Sommer 1788 verlieben sich beide Frauen in Friedrich Schiller. Der berühmte Dichter verdreht ihnen den Kopf und kann sich nicht entscheiden, bis ihm Caroline eine Menage à trois vorschlägt. Doch diese verläuft anders als erwartet.”

(Eingestellt von Christoph)

1 Kommentar:

  1. Keine Liste von Filmen, sondern von Regisseuren.

    AntwortenLöschen