Samstag, 6. Oktober 2012

BIG SCREEN CHASE



David Chase, als „creator” der SOPRANOS gefeiert wie kein anderer Serien-Produzent, stellt heute auf dem New York Film Festival sein Leinwand-Debüt vor. Der Trailer verspricht einen im besten Sinne kleinen Film, in der Musik die Haupt- und James Gandolfini zum Trost der Fans eine Nebenrolle spielt. Die ersten Kritiken sind skeptisch bis vernichtend. Enttäuschte Liebe? 

(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen