Montag, 25. Februar 2013

DIE 'NACHTSCHICHT' KOMMT

Kinohinweis:

Thomas Groh, Bennet Togler und Philipp Stiasny kuratieren ab März im Kino Babylon/Mitte eine neue Reihe namens DIE NACHTSCHICHT: Jeden ersten Samstag im Monat um 22 Uhr wollen sie dort „Exploitation, altes Genrekino, Obskuritäten und andere Raritäten aus den Tiefen der illegitimen Filmgeschichte” zeigen. Und zwar analog: „Handverlesen und von echter Kinorolle mit all dem herrlich schmutzigen Glanz, den nur alte 35mm-Rollen entwickeln.”

Den Beginn macht am 02. März Eddy Sallers Austro-Sittenreißer GEISSEL DES FLEISCHES, der sich, laut damaliger Werbekampagne, mit einem „gewagten Thema” befasst.

Mehr dazu hier und hier.

(Eingestellt von Christoph)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen