Freitag, 11. April 2014

KALTE TAGE

HINWEIS AUF AKTIVITÄTEN DER MITGLIEDER
MARCUS SEIBERT

Sebastian Kos Film „Kalte Tage” ist bei Frühlingstemperaturen bis 20° abgedreht! Was ich an Mustern gesehen habe, gefällt mir sehr. Sebastian hat seine Sache gut gemacht. Andreas Köhlers Kamera, auch die Darsteller Ulrike Tscharre, Mehdi Nebbou, Janina Fautz überzeugen. Als Drehbuchautor bin ich jetzt sehr auf den Rohschnitt gespannt. Natürlich wird sich viel verändert haben, aber mein erster Eindruck von einem Tag Dreh als Komparse: Das Drehbuch, an dem Sebastian und ich fast drei Jahre gearbeitet haben, war gut und belastbar. Dank an das Team, das mir das vermittelt hat!


(© Setfotos Ester.Reglin.Film / Martin Menke)

 

(eingestellt von Marcus)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen